Skip to content

Wie Schürze mit eigenem Foto bedrucken?

Eine individuell bedruckte Foto Schürze ist eine schöne Alternative zu herkömmlichen Kochschürzen. Gestalten Sie dieses Küchenaccessoire doch einfach mit Ihrem eigenem Foto. Kochschürzen passen in jede Küche und sind eine große Hilfe beim Backen und Kochen. Auch als persönliches Geschenk ist dieses Produkt geeignet. Verschenken Sie tolle Momentaufnahmen Ihrer Kinder an die Oma oder Mama.

Wie kann ich eine Schürze mit eigenem Foto bedrucken lassen?

Sie müssen nur Ihre Bilder auswählen und schon kann es losgehen. Ob ein Foto, das im Zusammenhang mit den Themen „Küche“ und „Kochen“ steht oder ein völlig anderer Schnappschuss, erlaubt ist alles, was Ihnen gefällt. Im Online-Shop von PIXUM können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihre eigene Schürze gestalten. Sie erhalten ein selbstgemachtes Produkt in hoher Qualität.

Verschönern Sie Ihr Lieblingsbild mit einem Spruch, z.B. mit einem passenden Zitat oder mit einer Küchenweisheit. Das Material der Foto Schürze ist aus 100% Baumwolle und waschbar bei 30°. Die Bedruckbare Fläche beträgt 18 x 12 cm. Die Schürze hat eine Größe von 60 x 85 cm und ist weiß. Überprüfen Sie im Vorfeld die Bildqualität Ihrer Fotos. Statt einer Schürze ist auch ein Fotovorhang eine tolle Idee.

Somit haben Sie nochmals die Möglichkeit evtl. Details (wie z.B. rote Augen, Schärfe oder Helligkeit) nachzubearbeiten, bevor Sie im Pixum.de Online Shop bestellen. Für eine zufriedenstellende Druckqualität wird eine Mindestauflösung von ca. 709×472 Pixel (= 0.3 Megapixel) empfohlen. Texte und wichtige Motivteile sollten Sie ca. 5mm vom Rand platzieren. Das in der Produktvorschau angezeigte Bild wird für die Fertigung Ihres Produktes verwendet.

Kochen liegt voll im Trend, eine Fotoschürze ist deshalb zu vielen Gelegenheiten ein schönes Geschenk. Verschenken Sie eine Foto Schürze z.B. als Gastgeschenk, wenn Sie zum Essen oder zum Grillabend eingeladen sind. Lassen Sie sich eine Schürze mit eigenem Foto bedrucken.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*